XuXu                                                                      reserviert

Mockschees Xuxu (Schuschu) ist chinesisch und heißt langsam! Es ist ein Perser-Junge in blau-silver-shaded, geb. 01.03.21

 

Der kleine winzige Xuxu ist als letzter geboren und hatte nur 68g. Er war von der Anstrengung ganz leblos, aber ich konnte ihn sehr schnell davon überzeugen doch hier zu bleiben. Er war echt winzig und sooo dünn! Viel zu schwach um bei der Mama zu trinken. Aber das erste Fläschchen hat er so genossen, daß ich schon Angst hatte, er würde sich überfressen. Er hat sich 8ml reingezogen, bevor ich es ihm vorsichtig wegnehmen konnte. Den ersten Tag und die erste Nacht hat er soviel getrunken. Dann wurde es schon weniger mit 4 ml pro Mahlzeit! Ab dem 2. Abend wollte er überhaupt kein Fläschchen mehr und trinkt seitdem ganz wunderbar mit seinen Geschwistern an der Milchbar der Mama! Es ist ein richtiges kleines Wunder, denn das hatte ich noch niemals, daß ein Flaschenkind doch lieber bei der Mutter trinkt. Sonst waren sie dazu nicht mehr zu bewegen. Der kleine Zwerg hatte schon nach 5 Tagen sein Gewicht verdoppelt und ist jetzt gut drauf. Er ist immer zufrieden und kann schon ganz laut schnurren, wenn ich ich streichele!

In der 5. Woche hat mein Schätzelein seine Geschwister eingeholt! Alle haben 560g und sind wohlauf!

6. Woche

5. Woche

4. Woche

3. Woche

1. Woche

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jürgen Schwarz